Schauspielerin hat Alopecia areata

Do, 03/15/2018 - 15:17

haircoaching - Die Wiener Schauspielerin Marion Mitterhammer hat sich im März 2018 in einem Interview mit Bunte als Alopecia-Areata-Betroffene "geoutet".

Marion MItterhammer Bunte

Erstmalig wurde der kreisrunde Haarausfall bei ihr mit 16 Jahren diagnostiziert. Das kommt sehr häufig vor. Und ebenso oft passiert es, dass alle Haare komplett wieder wachsen. So war es auch bei Frau Mitterhammer. Sie wurde Schauspielerin und glaubte sich glücklich mit Haaren. Doch dann ging es wieder los. Auch das kennen viele von uns.

Seitdem lebte Frau Mitterhammer, so Bunte, unter der ständigen Angst zunächst vor der Rückkehr der Alopecia areata und als sie alle Haare verloren hatte, unter der Angst, entdeckt zu werden. Sie versteckte ihr Makel unter Perücken. Nun hat sie mit ihrem Geheimnis aufgeräumt und sich zu ihrer Haarlosigkeit öffentlich bekannt. Eine mutige Entscheidung!

Wir alle, die wir uns unermüdlich und wie ich seit Jahrzehnten für Menschen mit Areata und anderen Formen von Haarausfall einsetzen, war es stets eine Hoffnung, dass sich endlich ein Promi zu seinem Haarausfall bekennt. Wir hofften auf prominente Unterstützung. Ich erinnere mich noch gut daran, als Caroline von Monaco in den 1990er Jahren ihren kahlen Kopf aufgrund der Areata öffentlich zeigte. Damals war ich Bundesvorsitzende des AAD e.V. und versuchte zu ihr Kontakt aufzunehmen, um für mehr Akzeptanz in der Öffentlichkeit zu werben. Leider war sie zu keiner Unterstützung bereit. Ob sie wieder ihre eigenen Haare hat oder auch eine Perücke trägt, weiß niemand genau.

In Bunte heißt es:

"Wir Betroffenen haben kein Sprachrohr. Haarausfall ist ein Tabu, niemand spricht darüber." (Marion Mitterhammer)

Das stimmt so nicht! Es gibt viele, die sich einsetzen und immer mehr von uns, die offen darüber sprechen. #nohairdontcare Es gibt kahle Lehrerinnen und Schulleiterinnen, Sekretärinnen, Menschen in ganz normalen Berufen mit ganz normalem Leben.

Hilft uns also das Bekenntnis von Marion Mitterhammer oder eher nicht?

Zitat Bunte zum Schluss:

"Nur mein Mann, sonst sieht mich niemand jemals kahl. Diese Veröffentlichung hier ist eine einmalige Geschichte."

Wir werden sehen. Am 23. März 2018 ist Marion Mitterhammer zu Gast in der Sendung NDR Talk.

News abonnieren

Newsletter abonnieren
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.