Haarausfall Neuigkeiten

19/06/2012

haarerkrankungen.de - Es soll Aussicht auf einen neuen Behandlungsansatz, eine Möglichkeit den Verlust der Haare zu stoppen oder sogar rückgängig zu machen, bestehen. Einen Hinweis für die Ursachen von Haarausfall bei Männern haben Forscher der University of Pennsylvania (http://www.upenn.edu) gefunden. Bei Versuchen mit Männern und Labormäusen wurde ein Protein identifiziert, das den anlagebedingten Haarausfall (androgenetische Alopezie) auslöst. Medikamente werden laut Science Translational Medicine (http://stm.sciencemag.org) bereits entwickelt. ...

Hier lesen Sie mehr...

23/05/2012

haircoaching.de - Ende April hielt Jenny Latz auf dem Jahreskongress der Zweithaarindustrie einen Vortrag zum Thema Sind Ihre Kunden wirklich zufrieden?.
Vorausgegangen war eine Befragung von Haircoaching®, bei der Menschen mit Haarausfall Ihre Kritik, Wünsche und Anregungen einbringen konnten. Seit fast 20 Jahren kämpft Jenny Latz dafür, dass die Zweithaarbranche mehr Kundennähe praktiziert. Als Jenny selbst vor fast 40 Jahren ihre Haare verlor, musste sie schlimmste Erfahrungen machen mit Haarersatz. Leider hat sich bis heute daran nicht überall etwas geändert. Es gibt noch viel zu tun! Den Bericht über den Kongress lesen Sie >>>HIER

23/05/2012

haircoaching.de - Ende April hielt Jenny Latz auf dem Jahreskongress der Zweithaarindustrie einen Vortrag zum Thema Sind Ihre Kunden wirklich zufrieden?.
Vorausgegangen war eine Befragung von Haircoaching®, bei der Menschen mit Haarausfall Ihre Kritik, Wünsche und Anregungen einbringen konnten. Seit fast 20 Jahren kämpft Jenny Latz dafür, dass die Zweithaarbranche mehr Kundennähe praktiziert. Als Jenny selbst vor fast 40 Jahren ihre Haare verlor, musste sie schlimmste Erfahrungen machen mit Haarersatz. Leider hat sich bis heute daran nicht überall etwas geändert. Es gibt noch viel zu tun! Den Bericht über den Kongress lesen Sie >>>HIER

27/03/2012

BILD - Forscher in den USA glauben, einen neuen Ansatzpunkt für eine Behandlung des erblich bedingten Haarausfalls entdeckt zu haben. Sie stellten fest, dass sich in der kahlen Kopfhaut von betroffenen Männern eine hohe Konzentration eines Botenstoffs befindet, der das Haarwachstum hemmt. >>>HIER finden Sie mehr.

27/03/2012

Die Gentechnik macht ständig weitere Fortschritte. Ein Artikel in der Westdeutschen Zeitung berichtete nun darüber, dass die Analyse von Erbgut in etwas mehr als 10 Jahren Alltag sein wird. Sicher werden wir dann auch einiges mehr zum erblichen Haarausfall erfahren.
>>>Hier kommen Sie direkt zum Artikel.

15/01/2012

haarerkrankungen.de - "Wissenschaftler der University of Pennsylvania haben laut eigenen Angaben die grundlegende Ursache für den Haarausfall bei Männern entdeckt" lautete es in einer Pressemitteilung Anfang des Jahres 2011. Weiter hieß es in dem Bericht: "Laut dem Team um George Cotsarelis geht es bei Männern mit anlagebedingtem Haarausfall nicht um einen einfachen Haarmangel, sondern viel mehr um ein Problem bei der Entstehung von neuen Haaren. ...

Hier lesen Sie mehr...

12/01/2012

Haarausfall ist das Thema des Monats Januar 2012 im Vigo TV Gesundheitsmagazin. Jenny Latz und Prof. Gerhard Lutz sind zu Gast in der Sendung, die Sie sich hier anschauen können.

25/11/2011

haarerkrankungen.de - Die Arbeitsgruppe von Frau Prof. Ulrike Blume-Peytavi an der Charite in Berlin hat das zur Behandlung des erhöhten Augeninnendruckes und Offen-Winkel Glaukoms zugelassene Medikament Latanoprost an 16 gesunden Männern in der Therapie der androgenetischen Alopezie (anlagebedingter Haarausfall) getestet. Für Latanoprost wurden unter anderem als Nebenwirkung eine Zunahme der ...

Hier lesen Sie mehr...

04/10/2011

haarerkrankungen.de - Auf verschiedenen Kongressen der letzten Monate war die moderne Haartransplantation Thema der fachlichen Diskussion. Berichte von Kongressen mit Dr. Finner, Dr. Neidel und Prof. Wolff. Auf dem diesjährigen Treffen der European Society of Hair Restoration Surgery (ESHRS) kamen Anfang Juni in München Haarchirurgen aus Europa, Asien, den USA und Südamerika zusammen zum Erfahrungsaustausch und zum gemeinsamen Operieren.

Hier lesen Sie mehr...

17/06/2011

haarerkrankungen.de - Die Technische Universität Berlin präsentierte am 28. Mai 2011 zur Langen Nacht der Wissenschaften eine große Wissenschaftsshow. In diesem Rahmen erklärte der Biotechnologie-Professor Roland Lauster, wie er und sein Team den weltweit ersten Haarfollikel im Labor "herstellen" konnten.

Hier lesen Sie mehr...