Lässt Kürbiskernöl die Haare wieder sprießen?

Mi, 05/07/2014 - 16:03

carstens-stiftung.de - Versuche mit Ratten lieferten in der Vergangenheit bereits Hinweise auf die antiandrogenen Effekte des Kürbiskernöls. Ein koreanisches Wissenschaftlerteam nahm diesen Faden nun auf und untersuchte in einer ersten randomisierten, placebokontrollierten Studie, inwiefern Kürbiskernöl in Kapselform zum Haarwachstum beitragen kann und wie verträglich sich dieses Präparat bei Langzeiteinnahme zeigt.
Das wachstumsfördernde Potenzial des Kürbiskernöl-Präparats führen die Wissenschaftler hauptsächlich auf die Hemmung des Enzyms 5-Alpha-Reduktase zurück, das mit Hilfe der Umwandlung des männlichen Hormons Testosteron in Dihydrotestosteron Prozesse im männlichen Körper wie Prostata- oder Haarwachstum beeinflusst. Andere pflanzliche Behandlungsformen mit Sägepalme oder grünem Tee zeigen einen ähnlichen Wirkmechanismus.
Trotz des gut konzipierten Studiendesigns weist die Studie einige kleine Mängel auf.
Den ganzen Artikel lesen Sie >>>HIER

News abonnieren

Newsletter abonnieren - Du kannst dein Einverständnis zur Sendung des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail, Post oder mündlich widerrufen.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.
1 + 19 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.