Hochdosiertes Selen bei alopecia areata?

Mo, 03/30/2015 - 02:00

haircoaching.de - Verschiedentlich erhielten wir in den letzten Monate Anfragen von Personen mit alopecia areata zu hochdosiertem Selen als mögliche Therapieform, die davon berichteten, dass alle Kahlstellen wieder zugewachsen seien.
Wir haben dazu unseren Expertenrat befragt. Hier die Antwort:

Die Haircoaching® sind sind einig, dass es zu Selen keine gesicherte Studienlage gibt. Einer unserer auf Haare spezialsierten Dermatologen berichtete davon, dass er häufig bei Patienten mit kreisrundem Haarausfall den Selenspiegel kontrolliert habe und keine eklatanten Verminderungen feststellen konnte. Die Experten stufen diesen Wiederwuchs daher als sogenannte Spontanremission (Spontanheilung) der Alopecia areata ein, wie sie bei bis zu 80% der Patienten innerhalb eines Jahres eintritt.

Eine Frau mit Alopecia areata hat auf eigene Verantwortung und eigene Entscheidung einen Selbstversuch gestartet. Hierzu finden Sie einen Artikel im Blog von Jenny Latz. Dort hält sie interessierte Leser über die weitere Entwicklung auf dem laufenden und beantwortet Fragen von anderen Betroffenen. Wenn Sie mitdiskutieren wollen, finden Sie den Artikel unter dem folgenden Link - Selen bei Alopecia areata
 

News abonnieren

Newsletter abonnieren - Du kannst dein Einverständnis zur Sendung des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail, Post oder mündlich widerrufen.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.
5 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.