Aktuelles

Prognose bei der Alopecia areata

6. April 2021

haircoaching – Wenn Betroffene die Diagnose Alopecia areata vom Arzt hören, stellt sich vielen natürlich auch die Frage nach der Prognose. „Wie groß ist die Chance, dass meine Haare wieder kommen?“Das besondere an dieser autoimmunen Form von Haarausfall ist, dass fast jeder Fall anders aussieht und verläuft. Tritt die Alopecia areata zum ersten Mal im […]

Probanden für Shampoo-Studie gesucht

15. März 2021

Berlin – Das CRC Forschungszentrum an der Charité in Berlin sucht Männer, zwischen 18 und 45 Jahren für eine Haarshampoo Studie. Es sollten keine dermatologischen Erkrankungen vorliegen.Die Probanden müssen bereit sein, für 5 Tage ein kosmetisches Shampoo zu benutzen und sich bis zu 30 Kopfhaare herausziehen zu lassen. Es wird eine Aufwandsentschädigung von 150 € […]

Lichen ruber planus

10. März 2021

haircoaching – Beim Lichen ruber planus (planopilaris) handelt es sich um eine Knötchenflechte in der Kopfhaut. Es wird vermutet, dass es sich um eine Autoimmun-Störung handelt. Der Lichen ruber ist nicht ansteckend. Auf der Haut finden sich stark juckende, flache, rötlich-bläuliche Knötchen. Es scheint, als trügen die Haare am Rand eines betroffenen Areals eine eng […]

Mesotherapie bei Haarausfall

5. März 2021

haircoaching – Immer mehr niedergelassene Dermatologen empfehlen ihren Patientinnen und Patienten die Mesotherapie bei Haarausfall. Wir haben erste Informationen hierzu für euch zusammengestellt. Ursprünglich wurde dieses Verfahren für die lokale Behandlung von Schmerzen entwickelt. Die Mesotherapie wird allerdings auch in der ästhetischen Medizin bereits seit Jahren als Behandlung zur Verbesserung der Hautstruktur propagiert. Die Mesotherapie […]

Haarteil oder Vollperücke?

3. März 2021

haircoaching – Bei Haarausfall im allgemeinen ist in den meisten Fällen KEINE Vollperücke erforderlich. Nur bei komplettem Haarverlust bei einer Chemotherapie, der Alopecia areata in fortgeschrittenem Stadium muss eine Perücke in Betracht gezogen werden.Wenn bei einer androgenetischen Alopezie vom weiblichen Typ die Haare am Oberkopf ausdünnen oder es unter einer vernarbenden Alopezie zu stellenweisem Haarverlust […]

Patientenregister für Frontal fibrosierende Alopezie – Kossard

18. Oktober 2018

haircoaching – Die frontal fibrosierende Alopezie – kurz FFA – nach Kossard ist vermutlich eine autoimmune Störung, bei der es zu Vernarbung der Kopfhaut und Zerstörung der Haarfollikel kommen kann. Da die vernarbenden Alopezien in den letzten Jahren epidemisch zugenommen haben, hat das Clinical Research Center for Hair and Skin Science an der Charité in […]