Neues Wachstum für Wimpern und Augenbrauen

Mo, 11/06/2017 - 18:16

Die Kopfhaare zu verlieren ist das eine, aber viel belastender ist der Verlust der Gesichtshaare wie Augenbrauen, Wimpern und bei Männern der Bart. Das betrifft besonders Menschen mit Alopecia areata universalis.
Es gibt einige Behandungsversuche für die verlorenen Haare auf dem Kopf. Doch so manches dieser Mittel will sich niemand freiwillig ins Gesicht schmieren, oder?!

Jenny Latz hat sich auch hier für euch auf die Suche begeben und ist fündig geworden.

Revitalash Advanced Augenwimpern-Conditioner, 2ml von Revitalash Cosmetics
kostet bei amazon ca. 66,-- €

Und ist damit das wohl teuerste, aber eben auch das bekannteste Produkt. RevitaLash Advanced ist ein Wimpernserum, das den Wimpernverlust reduziert, dem Ausfall vorbeugt und die Wimpern kräftigt.

Die Anwendung ist ganz einfach:
Mit einem kleinen Pinselapplikator wird es wie ein flüssiger Eyeliner auf den Wimpernrand einmal täglich aufgetragen. Man muss also keine Kunststücke vollbringen bei der Anwendung.

Jenny Latz:

Den Preis fand ich schon heftig für Revitalash. Über 60 € tun schon gewaltig weh in der Geldbörse! Daher habe ich einfach mal weiter recherchiert und mich in meinem DM-Markt umgesehen. Und siehe da: ich wurde fündig!

Balea Teint Perfektion Wimpernserum, 4,5 ml, Hausmarke von DM
kostet bei amazon ca. 20,-- €

Unter seinem Hauslabel Balea bietet DM das Teint Perfektion Wimpernserum für nur ein Drittel des Preises von Revitalash an. Dieses Produkt ist in der Anwendung gleich. Es lohnt sich. im nächsten DM-Markt vorbeizuschauen.

Jenny Latz:

Ich hatte noch einige Wimpern und mit Balea Teint Perfektion Wimpernserum sind sie komplett nachgewachsen. Also dachte ich mir, warum nicht auch bei den Augenbrauen einen Versuch starten? Damit nichts verwischt, wenn ich mir tagsüber die Augenbrauen mit einem Puder nachziehe, habe ich das Wimpernserum immer abends nach dem Abschminken aufgetragen. Und auch bei den Augenbrauen zeigte sich nach kurzer Zeit die erste Wirkung.
 

In den Social Media habe ich auch andere Leute mit Areata ein Wimperserum testen lassen. Leider gab es bei einigen mit komplettem Verlust der Gesichtsbehaarung keinen Erfolg. Aber es lohnt sich zumindest, es mal auszuprobieren, vor allem auch für Männer!

Achtung!
Wer allergisch ist, sollte es erstmal am inneren Unterarm auf die Haut auftragen.

 

News abonnieren

Newsletter abonnieren
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.