Stiftung für Haar- und Hautforschung

Um die Zusammenhänge von Haarwuchs und -ausfall ganz verstehen zu können, bedarf es umfangreicher Forschungsprojekte. Die Stiftung für Haar- und Hautforschung, HSRF, an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin wurde im Jahr 2012 gegründet und fördert die klinische und experimentelle Forschung auf dem Gebiet der Haarerkrankungen und der Hautbarriere.
Hair Skin Research FoundationIn der Stiftung arbeiten Experten aus den Bereichen Dermatologie, Kinderdermatologie, Versorgungsforschung  und zahlreichen weiteren Disziplinen zusammen. Durch internationale Kooperation entwickelt die Stiftung für Haar- und Hautforschung Forschungsprojekte mit dem alleinigen Ziel der Wiederherstellung und / oder Erhaltung der Haar- und Haut-Gesundheit und der daraus resultierenden Verbesserung der Lebensqualität für Patienten und Pflegekräfte.

Erkenntnisse zur Biologie und Physiologie des Haarfollikels sind wichtig, um Haarerkrankungen besser verstehen zu können. Um effektiv und fundiert helfen zu können, muss die Haarerkrankung exakt und präzise diagnostisch abgeklärt werden. Hierfür sind verbesserte innovative Technologien wichtig. Diese bieten die Grundlage dafür, neue Therapien zu entwickeln und verbesserte Behandlungsmöglichkeiten zu schaffen.
Das Ziel der Behandlung von Haarausfall sind Haarqualität, Haardichte, Haardicke, Haarstruktur, Haarpigmentierung und vor allem das Haarwachstum.

Ihre Unterstützung hilft!

Die Stiftung für Haar- und Hautforschung, HSRF ist eine europaweit aktive rechtsfähige Stiftung, die gezielt Forschung zum Thema Haare, Haarerkrankungen und Hautbarriere unterstützt. Wenn Sie unter Haarausfall leiden, denken Sie auch an die nachfolgenden Generationen. Geben Sie kein Geld für dubiosen Behandlungsmethoden aus, sondern spenden Sie stattdessen an die Forschung. Ihre Spende an die Stiftung für Haar- und Hautforschung (HSRF) kommt der Haar- und Hautforschung unmittelbar zugute. HSRF unterstützt klinische und experimentelle Forschungsprojekte an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin.
Hier geht es zum SPENDENKONTO