Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Der Datenschutz auf dieser Website entspricht den gesetzlichen Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf dieser Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, etc. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns in dieser Form keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

Gespeicherte Daten

Bei einem Besuch dieser Website werden in den Serverstatistiken des Webhosters automatisch die Daten gespeichert, die Ihr Browser uns übermittelt. Diese Daten sind: Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dieser Daten dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Insofern Sie personenbezogene Daten über diese Website zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration verwendet. Diese Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig erteilt werden.

Dies ist der Fall bei:

  • Allgemeine Anfragen per Email (E-Mail-Adresse)

  • bei Registrierung zum Tagesseminar (Nachname, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und vorliegende Haarausfall-Diagnose)

  • bei Anmeldung zu einer telefonischen oder persönlichen Haircoaching®-Beratung (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, vorliegende Haarausfall-Diagnose)

  • Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Das bedeutet im Einzelnen:

  • Allgemeine Anfragen per Email: Die E-Mail-Adresse wird verwendet, um Ihre Anfrage zu beantworten.

  • Registrierung zum Tagesseminar: Ihre Daten (Nachname, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und vorliegende Haarausfall-Diagnose) werden verwendet, um Ihnen eine Benachrichtigung für das entsprechende Tagesseminar in Ihrer Nähe zu übersenden.

  • Anmeldung zu einer telefonischen oder persönlichen Haircoaching®-Beratung: Ihre Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, vorliegende Haarausfall-Diagnose) werden ausschließlich zur Vorbereitung auf das gewünschte Beratungsgespräch verwendet.

  • Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre

gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Jenny Latz
JENNYLATZ HAIRCOACHING®
Müller-Brüderlin-Str. 12
47803 Krefeld
Deutschland

Vertreten durch: Frau Jenny Latz

Telefon: 02151-780655
Telefax: 02151-780755
E-Mail:  info(at)haircoaching.de

Copyright 2014 JennyLatz HAIRCOACHING®

Melde dich jetzt an,
um viele weitere Lösungen für deinen Haarausfall, aktuelle Forschungsergebnisse, wichtige Tipps, Erklärvideos und Beratung zu erhalten.

 

Login